fbpx

Vorbereitung des Baumbestands für den Winter

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Der Herbst steht vor der Tür, das Laub färbt sich bunt und es dauert nicht lange, bis die farbenfrohen Blätter zu Boden fallen. Es ist höchste Zeit, den Baumbestand winterfest zu machen. Die Fällag AG unterstützt Sie dabei.

Anfallende Arbeiten des Baumbestands für den Winter

Auch wenn die Tage noch warm sind, sollten Sie bereits an die Pflege und den Rückschnitt Ihrer Bäume denken. Denn viele Arbeiten am Baumbestand sind wichtig, bevor der erste Schnee kommt. Hier erläutern wir Ihnen die notwendigen Aufgaben im Detail.

Baumpflege

Grundstückseigentümer und Kommunen haften für ihren Baumbestand. Sind die Bäume vital und geht von ihnen keine Gefahr für Passanten aus? Fällag übernimmt gerne eine erste Baumbeurteilung. Dabei können die Spezialisten vor Ort prüfen, ob Ihr Baumbestand spezielle Pflegemassnahmen benötigt. Zum Beispiel, ob er von trockenen Ästen befreit werden muss. Gerade bei hohen Schneelasten kann der Winter eine spezielle Bestandspflege erforderlich machen. Gefahrensituationen werden von Profis beurteilt, die Ihnen anschliessend zu den richtigen Massnahmen in der Baumbestandspflege raten.

Rückschnitt

Mit dem Herbst erhöht sich die Anzahl von Unwettern und starken Stürmen. Eine Windböe reicht aus, um einen dicken Ast abzubrechen oder einen ganzen Baum umstürzen zu lassen. Um Sturmschäden und das damit einhergehende Risiko für Menschen, Häuser und Autos zu vermeiden, sollte der Baumbestand rechtzeitig rückgeschnitten werden. Kommt es trotz optimaler Baumpflege zu einem Sturmschaden, stellt das die Schadensbeseitigung vor eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Mit unserem modernen Maschinenpark bringen wir Ihr Areal wieder auf Vordermann und beseitigen das Sturmholz.

Baumfällungen

Ist eine Fällung im Baumbestand notwendig, sind viel Know-how und die richtigen Maschinen nötig. Gerade wenn es um eine Baumfällung in heikler Lage, im Stadtzentrum oder neben einem Haus geht, sollten Sie einen Experten beauftragen. Unfachmännisch gefällte Bäume könnten auf das Dach oder auf die Strasse stürzen und zu gravierenden Sach- und Körperschäden führen. Sollten Sie nach einem Sturm oder im strengen Winter eine Notfällung für angebracht erachten, kontaktieren Sie die Mitarbeiter von Fällag. Damit entscheiden Sie sich für eine Leistung unter allen notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. Eine Notfällung kann wichtig sein, wenn sich ein Baum unter einer monumentalen Schneelast biegt und droht, auf parkende Autos oder auf Ihr Hausdach zu stürzen. Die meisten Vertreter in Ihrem Baumbestand sollten vor dem Laubabwurf geschnitten werden. Dazu gehören u.a. Föhre, Buche, Esche und Ahorn.

Fällag AG macht Ihre Bäume wintertauglich

Seit über 30 Jahren besteht die Kernaufgabe der Fällag in Spezialfällungen. Die meisten Sturm- und Schneelastschäden beruhen auf einer mangelnden oder gar nicht erfolgten Baumpflege. Vor den ersten Herbststürmen sollte eine ausführliche Baumkontrolle inklusive der Entfernung bruchgefährdeter Äste erfolgen. Kranke Bäume könnten durch Windböen umfallen und Autos oder Passanten schädigen. Fällag kümmert sich um die Wintertauglichkeit in Ihrem Baumbestand.

Baumbestand Auto
Auto wird durch das Fällag Team von Baum befreit

Fazit

Jeder Baum stellt andere Anforderungen an seine Vorbereitung auf den Winter. Expertise im Gartenbau, die richtigen Maschinen und jahrelange Erfahrung sind in der Wintervorbereitung Ihres Baumbestands wichtig. Die Fällag AG berät Sie gerne und übernimmt alle Aufgaben von der Planung bis zum Holzabtransport.

Ihr Baumbestand soll auf die kalte Jahreszeit vorbereitet, gepflegt und geschnitten werden? Oder möchten Sie eine Fällung beauftragen? Kontaktieren Sie uns, Fällag übernimmt den Auftrag!

NEWSLETTER

Bleiben Sie immer über unsere exklusiven und anspruchsvollen Arbeiten auf dem Laufenden. Mit unserem Newsletter geben wir Ihnen saisonale Baumpflege-Tipps und überraschen Sie regelmässig mit spannenden Gewinnspielen.